Unsere Projekte


Die Stiftung ist noch jung, es gibt aber schon zahlreiche umgesetzte Projekte, die wir hier kurz darstellen möchten:

Running Dinner

(Februar 2017)

Running Dinner der Bürgerstiftung Pr. Ströhen vom 10. Februar 2017:

"Essen, Treffen, Geselligkeit - mit Leuten aus dem Dorf". Das war wieder das Motto am Freitag abend den 10.02.17 beim zweiten Running Dinner der Bürgerstiftung Pr. Ströhen. Die Stimmung war gut, ebenso die Resonanz auf die Veranstaltung:
mit knapp 60 Teilnehmern war sie doppelt so hoch wie vor zwei Jahren!

Der Abend verlief über mehrere Stationen:
nach 3 -kulinarischen Abenteuern- in Pr. Ströhen trafen sich alle Teilnehmer schliesslich an dem -geheimen Ort- zur Abschlussfeier, an dem man noch bis in die späten Abendstunden feierte.

Jeder erhielt als Erinnerung an den Abend eine Tasse mit einem typischen Themenbild aus Pr. Ströhens Geschichte.

Am Ende verbleibt die Frage: wann ist das nächste Running Dinner? Dies wird frühestens in zwei Jahren sein!


[ zurück ]

Vortragsveranstaltung vom 14.03.17:
"Heimvorteil HSK"

Details hier

 

Netzwerk Ländlicher Raum

Zukunftskongress: Ländlicher Raum 4.0

der Bürgerstiftung Pr. Ströhen 05.03.2016

Bilder, Zitate und mehr hier

1. Kongress Ländlicher Raum 4.0 vom 05.03.2016 in Rahden:
Zu der Veranstaltung trugen bei: Fachredner Herr M. Horx, Zukunftsinstitut; Herr Elmar Brok, MdEP, Moderatorin Frau Harland; das Kabarett DietutniX aus Rheine; 17 Experten(siehe Flyer); Bürgermeister Dr. Bert Honsel, Landrat Dr. Ralf Niermann, das Organisationsteam der Bürgerstiftung Pr. Ströhen, viele Sponsoren(siehe Flyer), Catering Buschendorf, letztlich die über 300 Gäste in der ausverkauften Aula und viele ehrenamtlichen Helfer - Vielen Dank!